CERES

Zeige 1 bis 16 von 69 Artikel

Ceres: Homöopathische Arzneimittel – mehr Wohlbefinden durch die Kraft der Heilpflanzen
Seit Jahrtausenden schwören die Menschen auf die Kraft der Heilpflanzen. Während sie die Medizin in früheren Zeiten ganz selbstverständlich dominierten, beschäftigen sich heute besonders Homöopathen und Alternativmediziner mit der Heilwirkung von Pflanzenextrakten oder ganzer Pflanzen. Gerade bei leichteren körperlichen oder geistigen Leiden, wie zum Beispiel Verdauungsbeschwerden oder Prüfungsangst, schwören auch immer mehr Patienten auf pflanzliche Arzneimittel. Die Firma Ceres Heilmittel AG aus der Schweiz bietet Urtinkturen und Komplexmittel für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche – werfen Sie doch einfach mal einen Blick in unser Sortiment und überzeugen Sie sich selbst von der Vielseitigkeit der Firma Ceres.

Pflanzenheilmittel für verschiedenste Anwendungsbereiche: Das Ceres Produktsortiment
Bei Ceres werden die meisten relevanten Heilpflanzen zu aromatischen Tropfen für die orale Einnahme in sehr niedriger Dosierung – pro Einnahme nur wenige Tropen aufgelöst in Wasser – verarbeitet. Dazu gehören zum Beispiel der Frauenmantel, der Engelwurz, das Gänseblümchen, die Mariendistel und viele mehr.

Exemplarisch aufgelistet, werden die Heilpflanzen für unter anderem folgende Anwendungsbereiche eingesetzt:
•    Frauenmantel: Hilft vor allem bei typischen Frauenproblemen wie Wechseljahresbeschwerden, Menstruationsschmerzen oder Muttermilchmangel. Wird aber gerne auch unterstützend bei Schnupfen, Blähungen oder Ekzemen eingesetzt.
•    Engelwurz: Diese Pflanze hat magensaftfördernde und krampflösende Wirkungen und wird daher häufig bei Völlegefühlen und Blähungen eingesetzt.
•    Gänseblümchen: Zwar wird das Gänseblümchen oft nicht als typische Heilpflanze wahrgenommen, wurde aber in der Volksmedizin jahrhundertelang zur Entzündungshemmung, Verdauungsförderung und Behandlung von Muskelschmerzen angewendet.
•    Mariendistel: Diese Pflanze gilt als «Leberpflanze» und wird meist unterstützend bei Leberproblemen aller Art, wie Leberentzündungen, Leberschwächen oder Leberschäden, eingesetzt.
•    Melisse: Sie wird meist bei psychischen Problemen wie innere Unruhe oder Angst empfohlen und fördert das Einschlafen. Ausserdem soll sie gegen Darmprobleme und Herpes helfen.
•    Arnica: Die berühmte Heilpflanze wird vor allem bei Verletzungen (zum Beispiel Schürfwunden und Schwellungen) oder Muskelkater und –zerrungen eingesetzt.
•    Gelber Enzian: Die viele Bitterstoffe enthaltende Pflanze ist ein guter Tipp bei Verdauungsbeschwerden und Appetitlosigkeit, denn Bitterstoffe regen die Verdauungssäfte an.
•    Lavendel: Er hilft bei psychischen Verstimmungen oder Schlafstörungen, aber auch bei Sonnenbrand, Insektenstichen oder Magenproblemen.

Homöopathische Arzneimittel von Ceres bei unseredrogerie.ch
In unserer Online Apotheke können Sie sich einen Überblick über das umfangreiche Sortiment von Ceres verschaffen und die Urtinktur finden, welche für Ihre Bedürfnisse und Beschwerden besonders gut geeignet ist. Leider dürfen wir jedoch die Ware gemäss Arzneimittelgesetz nicht verschicken, laden Sie aber herzlich ein, wenn möglich eine unserer Vor-Ort-Apotheken in Einsiedeln, Thalwil oder Steinhausen zu besuchen, wo Sie die homöopathischen Arzneimittel von Ceres direkt kaufen können. Hier berät Sie das Personal auch sehr gerne ausführlich, erklärt Ihnen die verschiedenen Wirkungsbereiche der Medikamente und beantwortet alle Ihre Fragen. Gerne können Sie uns aber auch anrufen, denn es steht Ihnen während unserer Öffnungszeiten ein freundlicher und professioneller Kundenservice zur Verfügung, welcher sich ausführlich Zeit für Sie nimmt und einem Vor-Ort-Service in nichts nachsteht.